Azul Spielanleitung


Reviewed by:
Rating:
5
On 19.05.2020
Last modified:19.05.2020

Summary:

Live Casino Spielen und mobilen Spielen besteht, ohne dass man sie ins GerГt herunterladen lГsst. DafГr werden Ihnen 40 в Bonusgeld und 30 Freispiele. Paar Regelungen sind fГr uns Spieler interessant.

Azul Spielanleitung

Spiels den Wertungsplan (F) verwaltet. Dieser. Spieler legt den Wertungsplan nun neben seinen. Palast, stellt einen Holzmarker jeder Spielerfarbe auf Feld 0. Dabei bleiben die Spielregeln sehr gradlinig. Es gibt ein enges Korsett, aus dem ich das Beste machen muss. Die einfachen Regeln gepaart mit den taktischen. Azul lädt euch dazu ein, ihm diesen Wunsch zu erfüllen. A GAME BY MICHAEL KIESLING Spielanleitung. In diesem Beispiel bringt das Setzen der.

Azul – Spiel des Jahres 2018

Spiels den Wertungsplan (F) verwaltet. Dieser. Spieler legt den Wertungsplan nun neben seinen. Palast, stellt einen Holzmarker jeder Spielerfarbe auf Feld 0. Verziert gemeinsam den Palast! ✓ Alle Azul Erweiterungen und Versionen in der Übersicht ✓ Azul Spielanleitung & Review ✓ auf mp3songmart.com! Auf dieser Seite findest du die Azul Spielregeln und ein Video zum Spiel. Jetzt klicken zum Download der Anleitung oder für den Link zum Review!

Azul Spielanleitung Sie sind hier Video

Azul mit Variante (Next Move / Pegasus Spiele) TEIL 1 - Spiel des Jahres 2018

Die Fliesen legt man dann von links nach rechts auf leere Felder einer Musterreihe auf seinem Tableau. Sollten schon Fliesen in einer Reihe liegen, darf man nur Fliesen derselben Farbe dazu legen.

Hat man dabei mehr genommen, als die Reihe hergibt, muss man die restlichen Fliesen in die Bodenreihe legen, die am Ende negativ zu Buche schlägt.

Später darf man niemals eine gleichfarbige Fliese in eine Reihe legen, in der schon die gleiche Farbe horizontal an der Wand hängt. Wenn es dann also nicht passen sollte - ab in die Bodenreihe damit.

Die Fliesungsphase von Azul dient dann zum Abräumen der gelegten Fliesen. Man geht die Musterreihen von oben nach unten durch und sollte die Reihe komplett sein, legt man die Fliese an die Wand zur passenden Farbe und heimst die Punkte dafür ein.

Der Rest der Reihe wird weggelegt. Ist die Musterreihe nicht komplett, bleiben die Fliesen in der Musterreihe liegen.

Die Punkte setzen sich dann aus den zusammenhängenden Fliesen zusammen. Die Bodenreihe steuert dann noch die aufgedruckte Zahl an Minuspunkten bei.

Diese wird nach der gespielten Runde leer geräumt. In der so genannten Vorbereitungsphase werden die Manufakturplättchen wieder aufgefüllt und die nächste Runde beginnt.

Sobald jemand bei Azul eine horizontale Reihe an seiner Wand fertig gestellt hat, endet das Spiel und der mit den meisten Punkten gewinnt. Dabei gibt es noch Zusatzpunkte für horizontale, vertikale Reihen und wenn man fünf Fliesen einer Art an der Wand angebracht hat.

Im Urlaub bekommt man Entspannung und genauso beendet man dieses wunderschön gestaltete Spiel Azul. Die Fliesen bleiben liegen wenn die Reihe unvollständig ist.

Keine Wertung erfolgt und der Spieler hat in der nächsten Runde die Möglichkeit seine fehlenden Fliesenreihen zu ergänzen. Sobald eine Fliese in der Fliesungsphase zur Wand rübergeschoben wird bekommt der Spieler dafür mindestens einen Punkt.

Diese grenzt weder waagerecht noch senkrecht an eine andere Fliese an und bringt dem Spieler einen Punkt. Eine Fliese grenzt waagerecht oder senkrecht an eine andere Fliese an, dann bekommt der Spieler für jede Fliese einen Punkt.

Grenzt waagerecht und senkrecht eine Fliese an andere an gibt es für alle angrenzenden Fliesen einen Punkt. Für die horizontale und senkrechte Reihe wird die gerade neu angelegte Fliese doppelt gewertet.

Hat der erste Spieler alle Felder einer horizontalen Reihe mit den passenden Fliesen belegt, dann ist das Spiel zu Ende. Die Runde allerdings wird noch für alle zu Ende gespielt.

Jetzt kommt die Schlusswertung und alle Spieler erhalten Punkte für vollständige vertikale und horizontale Reihen. Auch für jede Fliesenart die alle Felder an der Wand schmücken kann, gibt es weitere Punkte.

Wer die meisten Punkte hat gewinnt das Spiel. Schneck di-wupp. Es ist derzeit eines meiner Lieblings-Cover. Die Anleitung selbst ist nicht ganz so farbenfroh.

Dafür werden die Regeln sehr gut erklärt, wie ich finde. Wir konnten sehr schnell losspielen und auch neue Mitspieler sind sehr schnell drin. Farblich wieder etwas ansprechender sind die 4 Spieler-Tableaus.

Diese sind recht einfach gehalten, aber passend. Am oberen Ende findet sich ein Punkte-Track, während sich darunter die Ablageflächen für die Fliesen befinden.

Ebenfalls enthalten ist eine kleine Hilfe für die Punktewertung am Schluss. Übrigens hat das Spieler-Tableau 2 Seiten. Auf der Rückseite gibt es eine Variante für alle, die die Vorderseite schon häufig gespielt haben.

Zudem gibt es 4 kleine schwarze Würfel, mit der die Spieler ihre Punktezahl auf dem Tableau markieren. Manch einer hat kritisiert, dass dieser verrutschen würde, was bei uns aber so gut wie nie vorkommt.

Kommen wir nun zum Highlight von Azul. Diese haben eine schöne Qualität und sind aus einem wertig wirkenden Kunststoff.

Nimmt man die Steine in die Hand, ist das ein sehr gutes haptisches Gefühl. Zudem finden sich 9 sogenannte Manufakturplättchen aus Pappe in der Box.

Das sind einfach runde Plättchen, auf die später jeweils 4 Steine kommen. Die Steine gibt es auf den Manufakturplättchen — Azul Review. Zudem habe ich in meiner Version noch ein kleines Startspieler-Plättchen aus Pappe, was aber mittlerweile auch aus dem Material der Spielsteine besteht.

Insgesamt bringt Azul sehr schönes Material mit, was zum guten Gesamteindruck auf jeden Fall beiträgt. Azul ist eigentlich ein sehr einfaches Brettspiel, so dass die Regeln schnell erklärt sind.

Zu Beginn jeder Runde werden je 4 zufällige Spielsteine auf jedes Manufakturplättchen gelegt. Die Zahl dieser Plättchen richtet sich nach der Spieleranzahl.

Dann geht es mit dem Startspieler los. Wenn ein Spieler dran ist, dann nimmt er die Steine einer Farbe von einem der Manufakturplättchen.

Die anderen Steine auf diesem Plättchen kommen in die Mitte. Sind also zum Beispiel 2 rote, ein blauer und ein schwarze Stein auf dem Plättchen, könnte sich ein Spieler z.

Sobald in der Mitte Steine liegen, kann man alternativ auch alle Steine einer Farbe aus der Mitte nehmen. Der erste, der das macht, muss zudem den Startspieler-Marker nehmen, der aber in die Bodenreihe kommt und damit mindestens einen Minuspunkt bringt.

Dennoch ist es nicht das schlechteste, als erster in einer Runde dran zu sein. Die genommenen Steine legt man in die 5 linken Reihen Musterreihen des eigenen Tableaus, wobei es hier von oben nach unten 1 bis 5 Plätze gibt.

Dabei darf man die Steine einer Farbe nicht mehr in eine der linken Reihen legen, in der rechts bereits ein Stein dieser Farbe eingebaut ist.

Die Musterreihen müssen wir voll bekommen — Azul Review. Und erst dort bekommt man dann Punkte. Jede Stein-Farbe ist pro Reihe und Spalte der Wand nur einmal vertreten, so dass man genau überlegen muss, wo man noch Steine platzieren will.

Die Variante auf der Rückseite lässt einem übrigens frei, wo welche Steinfarben liegen, aber die Regel, dass jede Farbe nur einmal pro Reihe und Spalte liegen darf, gilt auch hier.

Die Fliesen sollen an die Wand gebracht werden — Azul Review. Dieser erhält noch den Startspielermarker und legt ihn neben seine Spielertafel.

Ziel des Spiels ist es, durch das geschickte Ablegen von Fliesen über mehrere Spielrunden ingesamt die meisten Siegpunkte zu sammeln. Das Spiel beginnt der Spieler mit dem Startspielermarker.

Gespielt werden insgesamt sechs Durchgänge, in denen die Spieler abwechselnd an die Reihe kommen.

In jedem Durchgang durchlaufen die Spieler die folgenden drei Phasen: Zuerst erwerben sie neue Fliesen in den Manufakturen 1. Dann legen die neuen Fliesen in ihrem Sommerpavillion an und erhalten Punkte 2.

Zuletzt bereiten sie den nächsten Durchgang vor 3. Insgesamt sechs unterschiedliche Fliesenfarben befinden sich um Spiel.

Jede Farbe wird dabei im Spielverlauf einmal zum Joker. In der ersten Runde ist das die Farbe Lila. Die aktuelle Jokerfarbe wird auf dem Rundeanzeiger festgelegt.

In der ersten Runde ist das immer die Farbe lila, danach grün und so weiter. Die jeweils aktuelle Jokerfarbe kann in ihrem Durchgang als beliebige Farbe im eigenen Sommerpavillion eingesetzt werden.

Fliesen aus der Manufaktur nehmen: Der Spieler entscheidet sich für eines der Manufakturplättchen und für eine Fliesenfarbe, die darauf abgelegt wurde.

Er nimmt sich alle Fliesen dieser Farbe, die sich auf dem Plättchen befinden und legt sie auf sein Tableau.

Befindet sich mindestens eine Fliesenfarbe in der aktuellen Jokerfarbe auf der Manufaktur, nimmt er sich eine Jokerfliese zusätzlich. Die restlichen Fliesen der Manufaktur, darunter auch weitere Jokerfliesen, schiebt er in die Tischmitte.

Fliesen aus der Tischmitte nehmen: Sobald die ersten Fliesen in der Tischmitte liegen, kann der Spieler — statt der Fliesen aus der Manufaktur — auch diese Fliesen aufnehmen.

Auch hier muss er sich für genau eine Farbe entscheiden und alle Fliesen dieser Farbe zu sich nehmen. Sollten auch Fliesen der Jokerfarbe in der Mitte liegen, darf sich der Spieler zusätzlich eine Jokerfliese nehmen.

Ist er zudem auch der erste Spieler des Durchgangs, der sich eine Fliese aus der Tischmitte nimmt, erhält er auch die Startspieler-Marker.

Alle erhaltenen Fliesen legt er dann zunächst neben seine Spielertafel. Sobald alle Fliesen von den Manufakturen und aus der Tischmitte unter den Spielern verteilt wurden, beginnt Phase 2 — die Fliesen werden nun im Sommerpavillion verbaut.

Bis zu vier Fliesen darf ein Spieler aber auch immer aufheben und mit in den nächsten Durchgang nehmen. Die Zahl des Feldes gibt jeweils an, wie viele Fliesen ein Spieler benötigt, um dort eine Fliese abzulegen.

Möchte ein Spieler beispielsweise auf das gelbe Zweierfeld Fliesen ablegen, so benötigt er zwei gelbe Fliesen. Eine davon legt er auf das Feld, die zweite wirft er in den Turm.

Für die erste Fliese erhält er zudem 1 Punkt. Er zieht seinen Punktemarker um ein Feld weiter. Weitere Fliesen eines Sterns : Legt der Spieler zu einem späteren Zeitpunkt eine weitere gelbe Fliese an die bereits liegende an, so erhält er jeweils 1 Punkt pro Fliese in dem Feld, sofern diese direkt aneinander angrenzen.

Es dürfen also keine Freiräume zwischen den Fliesen sein, wenn der Spieler mehr Punkte erhalten möchte. Der Spieler hat 3 grüne und 3 gelbe Fliesen neben seiner Spielertafel liegen.

Zudem 2 Jokerfliesen in lila. Er legt die erste gelbe Fliese auf das Feld 1 und erhält dafür einen Punkt. Er legt die zweite gelbe Fliese auf das Feld 2 und die zusätzliche gelbe Fliese in den Turm.

Dafür erhält er zwei Punkte. Eine grüne Fliese kombiniert er mit den beiden Jokerfliesen und legt sie auf das grüne Feld 3.

1/21/ · Hier finden Sie die PDF Spielanleitung zum Download für das Legespiel AZUL.5/5(1). Azul Spielanleitung. Spielvorbereitung. Zu Beginn des Spiels erhält jeder Mitspieler zunächst eine der vier Spielerablagen. Diese erfüllen im Spielverlauf zwei Funktionen: zum einen dienen sie jedem Spieler als Legefläche für eigene Fliesen, zum anderen zeigen sie die Punkte an. Die insgesamt Fliesensteine – je 20 Stück in fünf. Azul ist eigentlich ein sehr einfaches Brettspiel, so dass die Regeln schnell erklärt sind. Zu Beginn jeder Runde werden je 4 zufällige Spielsteine auf jedes Manufakturplättchen gelegt. Die Zahl dieser Plättchen richtet sich nach der Spieleranzahl. Dann geht es mit dem Startspieler los.
Azul Spielanleitung Suche nach:. Vorteile elegante Regeln Lottozaglen Material Azul Spielanleitung Einstieg, taktische Tiefe mit 2, 3 und 4 Spielern toll. Spiele-Offensive Aktuellen Preis abfragen. Wenn alle freien Wettschein Scannen einer Reihe belegt Online Spiele Kostenlos Kinderspiele, gilt diese als vollständig. Jetzt erhalten die Spieler zusätzliche Punkte für alle vollständigen horizontalen und vertikalen Reihen. Nimmt sich eine Spieler Fliesen Sanddornmark der Manufaktur dann nimmt er alle Fliesen dieser Farbe und legt sie auf sein Tableau. Chris Quilliams. Zum Inhalt springen. Ziel ist es, mit den in der Tischmitte bereitliegenden Steinen blütenförmige Gebilde zu legen. Man geht mit dem Gefühl, was Entspanntes gespielt zu haben und fühlt sich sofort wohl. Er zieht seinen Punktemarker um ein Feld weiter. Jeder Spieler erhält ein Tableau und einen Punktemarker. Die Fliesen werden auf Erotik Spiele Manufakturen verteilt. Es dürfen also keine Freiräume zwischen den Fliesen sein, wenn der Spieler mehr Punkte erhalten möchte. Ausführliche Review zum Legespiel AZUL mit vielen Beispielen und Bildern + Übersicht über den Spielablauf und die Spielregeln. Azul - Spiel des Jahres Azul lädt euch dazu ein, ihm diesen Wunsch zu erfüllen. A GAME BY MICHAEL KIESLING Spielanleitung. In diesem Beispiel bringt das Setzen der. Verziert gemeinsam den Palast! ✓ Alle Azul Erweiterungen und Versionen in der Übersicht ✓ Azul Spielanleitung & Review ✓ auf mp3songmart.com! Bei diesem Spiel AZUL ist es wichtig die Fähigkeit zu besitzen den Palast des König Manuel I mit den Keramikfliesen zu verschönern. Azul eignet sich für zwei bis vier Spieler ohne Anpassungen der Regeln vornehmen zu müssen. Im Unterschied zu Spielrunden mit mehreren Mitspielern liegen beim Spiel zu zweit lediglich fünf Manufakturplättchen in der Tischmitte. » AZUL Spielanleitung – PDF Download. AZUL Spielanleitung – PDF Download. Kommentare. Aufrufe. 1 Min. Lesezeit. Facebook Pinterest WhatsApp Twitter E-Mail. Wir rezensieren das erste Familienspiel, das Plan B unter ihrem eigenen Label herausgebracht hat. Fazit ab Minute: Let's Play von Azul mit Alex & Pea. Bei Fragen hilft die Spielanleitung schnell, die zum einen nur wenige Seiten umfasst und zum anderen mit ausreichend Bildern und Beispielen versehen wurde. Trotz einfachster Regeln und Spielabläufe vermag Azul maximal zu fesseln. mp3songmart.com-Erklärvideo zum Brettspiel "Azul" (Plan B Games / Next Move Games, ). Testbericht: mp3songmart.com

Azul Spielanleitung an einem Spielautomaten. - Ausführliche Spielregeln zu Azul

Die Spieler Donald Duck Spiele Kostenlos die Fliesen so platzieren, dass in jeder der fünf vertikalen und horizontalen Reihen jede Farbe jeweils nur einmal vorkommt. Spielzeit pro Partie 45 Minuten. Die übrigen verbleiben bis zur nächsten Spielrunde im Beutel. Für Einsteiger dürfte es sich stets als gewinnbringend erweisen, bei der Wahl der Steine nicht nur auf die eigene Spielerablage, sondern auch auf die der Mitspieler zu achten. Verziert gemeinsam den Palast des portugiesischen Königs Manuel Weihnachten Spiele.

Гberhaupt eine mobile Version Azul Spielanleitung bekanntesten Automatenspiels aller Azul Spielanleitung zu verГffentlichen! - Navigationsmenü

Spieler 2 — 4 Spieler. Die Runde wird noch zu Ende gespielt und regulär gewertet. Jede Libertex Erfahrung, die ein Spieler in der Fliesungsphase zur Wand rüberschieben konnte, bringt ihm mindestens einen Punkt ein. Unterm Strich ist Azul für uns eines der besten Spiele seines Jahrgangs. Dabei bleiben die Spielregeln sehr gradlinig.

Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail

0 thoughts on “Azul Spielanleitung

Leave a Comment